Vorerst letzte Oster- Liefertour


Liebe Leute,

seit langem habt ihr keine Neuigkeiten mehr von uns und Origenes gehört. Wegen verschiedener Ereignisse in den letzten zwei Jahren, blieb uns nichts anderes übrig, als eine lange Pause einzulegen.

Nach dieser langen Abwesenheit wollten wir die Aktivitäten um Origenes wieder aufnehmen und euch erneut unsere Weine in all ihren frischen Variationen anbieten.
Aber wegen Problemen mit der Logistk und auch aus Mangel an Zeit müssen wir leider diese Unterbrechung bis auf Weiteres verlängern.

Wir wollen euch aber eine, vorerst letzte, Lieferung anbieten, und würden uns über eure Bestellungen freuen, da wir uns gern persönlich bei euch verabschieden möchten.

Wir finden Ostern ist dafür eine gute Gelegenheit und so könnt ihr noch einmal unsere Weine mit den Kaninchen im Kreise eurer Freunde und Familien genießen.

Um den 2012er Jahrgang vom Roble aus dem Barrique zu lancieren, haben wir bisher auf einen besonderen Moment gewartet. Dass dieser Moment nun unser Abschied sein wird, hatten wir allerdings nicht gedacht.
Aber es ist ein exzellenter Wein um vorerst einen Schlusspunkt unter dieses Abenteuer voll von tollen Erlebnissen und Erfahrungen zu setzen.

Sollten wir eines Tages eine Lösung finden, die es uns ermöglicht, die Aktivitäten rund um Origenes wieder aufzunehmen, werdet ihr es als Teil dieser großen Familie als erstes erfahren.

Bis dahin hoffen wir, euch im Rahmen dieser Liefertour zu sehen und verabschieden uns mit einem Salud! und bis bald!

Unser Abschiedsangebot für euch:

Tinto Roble 2012

Einzelflasche 5€ (vorher 7€)
Karton mit 6 Flaschen 30€ (vorher 40€)

Lieferung frei Haus innerhalb von Berlin im Rahmen der

Origenes Ostern- und Abschieds- Liefertour vom 29.März.2018 bis 02. April 2018

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>